kulturforum-berlin.info

Blick auf den Eingang des Ibero-Amerikanischen Instituts in der Räumen der Neuen Staatsbibliothek

Das Ibero-Amerikanische Institut
(und   Informationen zur Neuen Staatsbibliothek)


Das Ibero-Amerikanische Institut (IAI) ist Teil des Berliner Kulturforums und gehört seit 1962 zu den Einrichtungen der Stiftung Preußischer Kulturbesitz (SPK). Seit 1978 befindet sich das IAI am Kulturforum im Neubau der Neuen Staatsbibliothek in der Potsdamer Straße 37.

Das Institut versteht sich als eine interdisziplinär orientierte Einrichtung des wissenschaftlichen und kulturellen Austausches mit Lateinamerika, der Karibik, Spanien und Portugal. Es beherbergt ein Wissensarchiv mit der größten europäischen Spezialbibliothek für den ibero-amerikanischen Kulturraum. Darüber hinaus ist es ein Ort der Wissensproduktion, der Wissensvermittlung und der kulturellen ‹bersetzungen. Die einzigartige Verbindung von Informationszentrum, Forschungszentrum und Kulturzentrum macht das IAI zu einer Plattform für Kooperationen und zu einem Katalysator für interkulturelle und transkulturelle Dialoge.

In zahlreichen Veranstaltungen bringt das IAI diese Kulturen nahe. Neben der Kulturvermittlung dient das Veranstaltungsprogramm auch dazu, die Sammlungen des Institutes und seine interdisziplinäre Forschungs- und Publikationstätigkeit einem breiten Publikum vorzustellen.

Das IAI beteiligt sich auch mit speziellen Themenabenden an dem Event "Lange Nacht der Museen". Dank der Förderung durch die "Freunde des Ibero-Amerikanischen Institutes e.V." seit April 2000 ist das IAI u.a. in der Lage, die erste umfassende Sammlung des lateinamerikanischen Filmes in Deutschland aufzubauen. Bereits ca. 1.000 Videos und 500 DVDs können hier ausgeliehen werden (bitte begrenzte Öffnungszeiten beachten).

  Website des Ibero-Amerikanischen Instituts
   hier
     Geschichte des IAI (auch als pdf mit Bildern)
     weiteres Informationsmaterial
     Veranstaltungen im IAI
     Filmsammlung des IAI


Blick auf den Eingang des Ibero-Amerikanischen Instituts in der Räumen der Neuen Staatsbibliothek

Blick auf den Eingang des Ibero-Amerikanischen Instituts in der Räumen der Neuen Staatsbibliothek